!! ACSI-Card !!

!!MiniCampingCard!!


Gültig nur für Camping in
Mai, Juni und September

Aktiv rundum der Gauglerhof



Wanderungen

Ein Wunderschönes Wandergebiet, mit seinen Wiesen, Wäldern und Almhütten sowie unseren See mit Trinkwasser-Qualität am Fuße des Sonnenplateaus Millstatt, erreichen sie in kürzester Zeit.

  • Familienwanderung Goldeckgebiet
    (2100 Meter) Panoramaweg über Goldeck und Martennock.
    (Gehzeit 2.5 stunde)
  • Familienwanderung Mühlenwanderweg Kaning
    eine besondere Wandermöglichkeit, außer den 6 Mühlen aus dem 18. Jhdt. finden sich dort auch Kneippbecken, Holzwassertröge, orig. Grillplätze, Kinderspielplätze, ein Holzfällercamp, Felsendusche, Minimühle, Biotope, Kräuter- und Blumengärten als auch ein Waldlehrpfad.
  • Millstätter See Enzian Granatsteig
    Der Rundweg ist besonders in der Enzianblütezeit (Mai – Juni) prächtig anzusehen und führt mitten durch eines der größten Granatvorkommen im gesamten europäischen Alpenraum. Entlang der gesamten Wanderung hat man stets einen herrlichen Blick auf den Millstätter See.
  • Dominitian Pilgerweg
    Der Domitianweg führt entlang von 6 Stationen kulturell- christlicher Denkmäler in der Gemeinde Millstatt. Auf dem Weg zieht man an schönen Aussichtspunkten und lieblichen Bächen vorbei, geht über Wiesen, Felder, auf schattigen Waldwegen und durch idyllische Orte am Hochplateau.
    www.dominitianweg.at

Millstatt am See wandern/bergsteigen


Radtouren

Mit dem Mountainbike unsere wunderschöne Umgebung zu erleben ist ganz etwas Besonderes. Herrliche Panorama-Blicke belohnen den mühevolle aufstieg mit dem Bike, und die anschließende Abfahrt vom Berg ist Action Pur!

  • Millstättersee Panorama Tour
    Ausgangspunkt Döbriach, die Asphaltstraße Richtung Glanz, Mooswald-Gschriet bis zum Gasthof Bergfried, herrlicher Panoramablick auf den Millstätter See und Nationalpark Nockberge.
  • Seeradweg rund um den Millstattersee
    Geübte Radfahrer schaffen die strecke von 28 km in 2 stunden, und verpassen dabei aber leider alles, was den neuen Radwanderweg ausmacht. Auf dem Radweg rund um den Millstattersee erfahrt man eine Begegnung mit allen sinnen: sehen, fühlen, riechen, hören und auch dabei schmecken. Wer sich Zeit nimmt, wird reichlich belohnt!
  • Drauradweg
    Der Drauradweg R1 beginnt in Sillian und endet nach 250 km in Lavamünd. Dieser führt durch die Sonnenregion Millstätter See, durch das Gemeindegebiet von Baldramsdorf und die Bezirkshauptstadt Spittal/Drau. Geeignet für alle Fahrradarten, außer für Rennräder.

Millstatt am See Biken/Radfahren


Tennis


Der Gauglerhof hat 2 Tennisplätze. Platzgebühr € 7,00 pro stunde, pro Platz. Wir stellen auf Wunsch ein Arrangement mit Übernachtungen und Tennisspielen für Sie zusammen. Außerdem können Sie Tennisunterricht nehmen.

   www.tennis.at

 


Der Millstätter Golfplatz, einen Reitstall, Zahlreiche Freizeit- und Sportanlagen erreichen Sie in 5 bis 10 Auto-Minuten.

  • Freizeit und funpark
    Der Freizeitpark in Fresach ist ein Ausflugsziel für alle, die Action-geladene Freizeitaktivitäten bevorzugen. Zeigen Sie beim Go-Kart, wer der schnellste am Millstätter See ist. Auf Kärntens einziger permanenter Moto-Cross Trainingsstrecke können Sie all Ihr können unter Beweis stellen.
  • Golfplatz
    Auf dem sonnigen Hochplateau, direkt über dem Millstätter See, liegt der 18-Loch-Golfplatz. Beim bespielen der Anlage hat man einen herrlichen Blick auf den Millstätter See und den Nationalpark Nockberge. Millstatt am See Golf
  • Reiten
    Das erste Kärntner Reiterdorf Sappl liegt landschaftlich wunderschön am Hochplateau des Millstättersees in 800 m Seehöhe. Mitten im Ort liegt der Reiterdorf, wo 20 Isländer- und Haflingerpferde für Ihr Reitvergnügen zur Verfugung stehen, nur 600 m von Gauglerhof entfernt.

Millstatt am See Sommer/Freizeit


Kärnten Card

Unglaublich, alles inklusive im Erlebnisland Kärnten! Ausflugslust und Urlaubsvergnügen. Einmal bezahlen, über 100 mal sparen.

  • Eintritt frei bei über 100 Ausflugszielen
  • Freie Fahrt mit Schiff und Seilbahn
  • Alle Leistungen beliebig oft 2 Wochen lang innerhalb der gesamten Gültigkeitsdauer (15 April bis 14 Oktober)
  • Ermäßigungen und Sonderleistungen bei zahlreichen Bonuspartnern
  • Verkauf in fast alle Tourismusbüros

Preise 2018:

  • Erwachsenen € 44,00
  • Kinder (Jg. 2002-2010) € 23,00
  • Gratis für Kinder unter 6 Jahren und ab dem 3. Kind gratis
     

www.kaerntencard.co.at


Millstättersee Inclusive Card

Sie gilt für alle Gäste von Inclusive-Betrieben der Region (man erkennt sie am Millstätter See-Inclusive Logo!) und beinhaltet eine Vielzahl von Leistungen, die Gäste in Anspruch nehmen können, um ihren Urlaub noch erlebnisreicher zu gestalten. Die Millstätter See Inclusive Card beinhaltet folgende Leistungen zum Nulltarif:

  • Gratis Benützung der schönsten Strandbäder
  • Gratis Benützung der Hallenbad Spittal/Drau
  • Gratis Benützung der Bäder-Wander-Busse der Region (Bushalte direkt beim Camping Gauglerhof)
  • Gratis Benützung der Berg-Mautstraßen
  • Bonus-Partner gewähren auf Vorlage der MIC Ermäßigungen

www.millstatt.at/inclusivecard